Jugendfonds-Projekte

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in ein paar der durch Stadt.Land.Cash! geförderten Projekte.

Restart: Kleidertausch, Nähwerkstatt, gemeinsam Kochen, Tischtennisturnier, Poker spielen, gemeinsam feiern und gemeinsames Frühstück

Veranstaltet von: Gogelmosch e. V., 2021

Ziele des Projektes: Wir wollen uns involvieren, statt isolieren und jugendliches Engagement in unserer Region fördern. Jugendliche aus Stolpen und Umgebung helfen uns dieses Projekt auf die Beine zu stellen und zu veranstalten. Indem die Aufgaben in viele Hände verteilt werden und jede*rund sich einbringt, wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt und wir wachsen zu einem starken Team zusammen.

Das sagen die Teilnehmden:

„Es wurde von Stunde zu Stunde besser und die Fotobox war ein wahres Highlight“ – Hanna

„Vor allem hat mir das Burrito-Buffet gefallen, welches exzellent von den Helfern vor Ort vorbereitet wurde“ – Moritz

„Trotzdem ich kaum jemanden kannte, war es leicht, Kontakte zu knüpfen“ – Laura

„Ich war sehr begeistert vom Ambiente mit dem schönen Sonnensegel.“ – Anna

„Ich mochte besonders die Location mit ihrer Aussicht und unendlichen Möglichkeiten, wie das Nähen und Tischtennis.“ – Laura

„Die Feier war sehr schön, weil sie so abwechslungsreich war. Ihr habt an alles gedacht und es wurde nie langweilig. Man konnte sich mit vielen Leuten mal wieder unterhalten.“ – Lina

 

Ihr habt eigene Ideen oder würdet gern eins dieser Projekte bei euch im Ort umsetzen? Dann stellt hier euren Antrag.

Weitere Informationen zu den Projekten und den Jurys findet ihr außerdem auf unserer Instagram-Seite @stadtlandcash.

Jugendnachmittag der Jungen Gemeinden des Kirchgemeindebundes mit Andacht, Kuchen, Volleyball, Kennenlernen, gemeinsamer Austausch, gemeinsam Musizieren und Stationsarbeit

Veranstaltet von: Junge Gemeinde der Ev.-Luth. St. Jakobuskirchgemeinde Freital-Pesterwitz, 2021

Ziele des Projektes: Mit dem Nachmittag wollen wir Verbindung zwischen den Jungen Gemeinden und somit den Kirchgemeinden herstellen. Es stärk den Zusammenhalt um zusammen neue und größere Projekte für die Jugend auf die Beine zu stellen.  Wir haben uns bewusst darauf geeinigt den Nachmittag Anfang Juni, kurz nach dem, hoffentlich endenden, Lockdown zu veranstalten da wir selbst in der JG ein gemeinsames Ziel brauchten damit die Gruppe nicht zerfällt. Auch haben wir selbst eine wachsende Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit bemerkt und wollen so ein Hoffnugsschimmer senden und zum zuasmmenhalt aufrufen. Aufgrund der Coronalage haben wir bei der Planung sehr auf Abstand und die allgemeinden Regeln geachtet.

 

Autum Open Air

Veranstatltet von: Jugendclub Friedersdorf e. V., 2021

Ziele des Projektes: Ziel des Projektes ist es, Menschen nach oder auch trotz Corona nach draußen und zusammen zu bringen, sie ins Gespräch miteinander
kommen lassen aber auch einfach ausgelassen feiern zu können.

Haltestellen-Graffiti Wünschendorf

Veranstaltet von: Jugendclub Wünschendorf, 2020

Digitaler Poetry Slam

Veranstaltet von: Evangelische Jugend Freiberg, 2020

Open Air-Kino

Veranstaltet von: Jugendbeirat Heidenau, 2020

Rock ’n Roll-Festival Reinhardtsgrimma

Veranstaltet von: Jugendclub Reinhardtsgrimma, 2018 

DJ-Open Air Heidenau

Veranstaltet von: Jugendbeirat Heidenau, 2018